nevermind my mistakes… Manchen wird es vielleicht aufgefallen sein: Der text ueber “polyamory” ist verschwunden. Das ist kein zufall, sondern schlicht der tatsache geschuldet, dass mir bewusst geworden ist, dass der text dem behandelten komplex nicht gerecht wird und zu einseitig alles verdammt, was mit “polyamory” zu tun hat. Ich plane mich mittelfristig eingehender mit dem thema zu beschaeftigen und dann noch mal darueber zu schreiben.

so long,

rr


1 Antwort auf “”


  1. 1 lampe 02. Februar 2009 um 20:49 Uhr

    laangweilig!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.